Strategiekreis für Innen-/Architekten*innen (Planer)

Mit wem arbeiten Sie im Strategiekreis?

In diesem Strategiekreis arbeiten Sie mit planerisch tätigen Kolleginnen und Kollegen zusammen: Architekten*innen, Innenarchitekten*innen, Lichtplaner*innen, Interior-Designer*innen, Möbeldesigner*innen und Planer*innen in ähnlichen Bereichen. Und alle sind wie Sie als Inhaber*innen oder Geschäftsführer*innen auch in unternehmerischer Verantwortung: erfahrene Kollegen*innen mit denen Sie sich auf Augenhöhe austauschen können. 

Kollegialität, Offenheit und Vertrauen

Diese drei Werte kennzeichnen die Haltung und die Zusammenarbeit in den Strategiekreisen.

Kollegialität: Jeder/jede Einzelne interessiert sich für Ihre aktuelle Herausforderung und bringt sich mit mit den eigenen Kompetenzen und Erfahrungen ein. Mit dem Ziel, gemeinsam mit Ihnen eine konkrete Lösung für Ihr Thema, Ihr Problem zu entwickeln. Genauso unterstützen auch Sie die Lösungsfindung für Ihre Kollegen/-innen. So entsteht ein kollegiales Netzwerk, auf das Sie sich verlassen können.

Offenheit: Wenn Sie sich kollegial Lösungen für Ihre wirklich entscheidenden Themen erarbeiten möchten, dann erfordert dies Offenheit. Sie lernen Ihre Kollegen*innen nach und nach besser kennen und schätzen. Und keine Sorge: alle halten sich an die Vereinbarung zur Vertraulichkeit: Teilnehmer, Themen und Persönliches - nichts wird weitergetragen. 

Vertrauen: Jeder hat von Zeit zu Zeit unternehmerische Herausforderungen zu bestehen, die Mut und Entschlossenheit fordern. Begleitet werden diese Phasen gelegentlich von Unsicherheit, Angst und Bedenken. Im Strategiekreis dürfen Sie auch diese Seiten zeigen, wenn Sie möchten. Vertrauen kann wachsen, wenn die Zeit und Konstanz es ermöglichen: und so ist ein Strategiekreis auch konzipiert.

Welche Themen werden im Strategiekreis bearbeitet?

Ganz einfach: all die Themen, die Sie einbringen. Zur Anregung ein paar Fragestellungen aus bisherigen Strategiekreis-Treffen:

  • Wie kann ich angemessene Honorare für meine (Planungs-)Leistungen durchsetzen?
  • Wie erreiche ich meine Wunschkunden?
  • Wie kann das sein: volle Auftragsbücher, aber am Ende bleibt dennoch zu wenig übrig?
  • Wie gestalte ich meine Angebote überzeugender?
  • Wie organisiere ich mein (Online-)Marketing / meinen Vertrieb wirksamer?
  • Wie kann ich zentrale Mitarbeiter/-innen halten und gute neue Mitarbeiter/-innen gewinnen?
  • Wie kann ich die Positionierung meines Unternehmensrichtung verbessern?
  • Wie kann ich die Chancen der Digitalisierung konkret nutzen?
  • Welche Kennzahlen sind für meinen Betrieb wichtig und arbeite ich mit diesen?
  • Wie sichere ich langfristig mein Büro, mein Unternehmen?
  • Was treibt mich als Unternehmer/-in eigentlich an? Und mit welchen Glaubenssätzen / Mindsets stehe ich mir selbst im Wege?
  • Wie steigere ich den Unternehmenswert - insbesonders vor einem Verkauf?
  • ... und viele Fragen mehr

Format, Ort und Termine

Den Ort und die Termine legen die Teilnehmer selbst mit ausreichendem Vorlauf fest und werden nicht veröffentlicht. Infos zu den offenen Einstiegstagen finden Sie hier: Veranstaltungen

Ihr Einstieg

Es sind noch vereinzelt Plätze in den bestehenden Gruppen frei; gegebenenfalls können neue Gruppen in ähnlicher Zusammensetzung eröffnet werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter kontakt@unternehmergruppe-strategie.de oder telefonisch unter (030) 89 74 88 40

Ihre nächsten Möglichkeiten, die kollgiale Zusammenarbeit kennenzulernen:

Datum Thema  
21.08.2020
10:00 Uhr
Berlin: Einstiegstag _ Strategiekreis - erleben, bewerten, entscheiden!
Wie Sie durch gezielte Impulse und Austausch unter Kollegen profitieren können!
Mehr lesen ...

 

Ihr Moderator: Wolfram Lutz

 

Initiator der Unternehmergruppe-Strategie,

Geschäftsführer der NFS-Akademie, einem Trainings- und Beratungsunternehmen

mit den Schwerpunkt Positionierung und Marketing (Nachfrage-Sog-System) und Unternehmer